Adventsbasar

Kurz nach der Gründung der Interessengemeinschaft Soller e.V., überlegte man seitens des Vorstandes, wie man auf Dauer den Unterhalt und die laufenden Kosten für die „Alte Schule“ aus eigenen Mitteln stemmen könnte.

Unter anderem wurde daraus die Idee, einen jährlichen Adventsbasar abzuhalten, geboren. Es ist mittlerweile Tradition, dass immer am letzten Sonntag vor dem 1. Advent der Adventsbasar stattfindet. Zuerst traf man sich in gemütlicher Runde bei selbst gebackenen Kuchen und Plätzchen zusätzlich wurden kleine, selbst hergestellte Artikel angeboten.

In den letzten Jahren wurde der Adventsbasar immer beliebter, so dass man über Ausweichmöglichkeiten nachdachte. Seit 2013 wurde dadurch aus dem Adventsbasar ein kleiner Adventsmarkt, der auf dem „Schulhof“ aufgebaut wird und immer größeren Anklang findet.

Hier einige Impressionen und Flyer der vergangenen Jahre: